Fördermittelauskunft

Als Heizungsmodernisierer können Sie bares Geld sparen, indem Sie staatliche Fördermittel nutzen. Bitte beachten Sie, dass Förderanträge in der Regel vor Beauftragung des Fachbetriebes gestellt werden müssen. Alternativ können Sie Steuerermäßigungen für die energetische Gebäudesanierung in Anspruch nehmen oder Handwerkerkosten bis zu einem gewissen Umfang von der Einkommensteuer absetzen.

Nutzen Sie die Fördermittelinformation des IWO-Verbraucherportals www.zukunftsheizen.de für Ihre Recherche: Dort erhalten Sie weiterführende Informationen. Auch Ihr bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger steht Ihnen gerne für Auskünfte über Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Heizölgemeinschaft e.V. - foerdermittelauskunft

Heizen mit Öl in Hamburg –
was Sie beachten müssen

Das Wichtigste in Kürze

site created and hosted by nordicweb